Stivell


Die Stivell aus den Ateliers Camac ist unsere akustische Interpretation der berühmten E-Harfe des bretonischen Musikers Alain Stivell und wurde nach seinen Entwürfen entwickelt. In aufwändiger Konstruktion mit einer zweiten Resonanzdecke zusätzlich zur ersten versehen, besticht sie durch ihren wundervoll reichen Ton und durch ihre klangliche Ausgewogenheit zwischen den verschiedenen Registern. Nach langjähriger Erfahrung und bester Fachkenntnis aus edlen und seltenen Hölzern gefertigt, ist unsere Stivell ein großartiges Instrument für die professionelle Konzertbühne, das sich neben einer hochwertigen Verarbeitungsqualität und einer äußerst leichtgängigen und zuverlässigen Mechanik aus verchromtem Messing durch eine leichte Ansprache und einen atemberaubenden Klang auszeichnet.

Holz: Ahorn, Walnuss, Bubinga oder Zebrano für den Korpus, Fichte für die Resonanzdecke
Ausführungen: Ahorn natur, echt Walnuss, echt Bubinga oder echt Zebrano
Sonderelement: verzierte Resonanzdecke (optional)
Größe: 157 cm
Gewicht: 17,5 kg
Tonumfang: 38 Saiten von C00 bis A36
Besaitung: Nylonsaiten in Konzertharfenstärke
(C00 bis F3)
Darmsaiten folk/light in extra leichter Stärke
(E4 bis D26)
Stahlsaiten für Hakenharfen
(C27 bis A36)


Ausführungsbeispiele:






Produktabbildungen: Jede einzelne, aus dem natürlich gewachsenen Werkstoff Holz von Hand gefertigte Harfe ist ein Unikat, so dass die von uns gezeigten Produktabbildungen, insbesondere im Hinblick auf Farbe und Struktur der Oberflächen, stets nur beispielhaft sein können. Das angegebene Gewicht der einzelnen Instrumente innerhalb einer Modellreihe kann naturbedingt geringen Schwankungen unterliegen.